Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiter Mehr erfahren

AdBlue®-Finder

AdBlue®-Verkaufsstellen für Pkw und Kleintransporter

 

 

Abgasnachbehandlung

Abgasnachbehandlung durch selektive katalytische Reduktion (SCR) von Stickoxiden: Das Verfahren beruht darauf, dass ein Reduktionsmittel in Gegenwart von Sauerstoff Stickoxide (NOx) reduziert. Bei Kfz-Anwendungen wird dieses Reduktionsmittel aus der Trägersubstanz Harnstoff, (NH2)2CO, gewonnen. Harnstoff weist eine sehr gute Löslichkeit in Wasser auf und kann daher als einfach zu dosierende Harnstoff-Wasser-Lösung dem Abgas zugegeben werden. Die Harnstoff-Wasser-Lösung wird unter dem Namen AdBlue® angeboten.

Das modular aufgebaute SCR-System Denoxtronic® von Bosch sorgt für die Dosierung des Reduktionsmittels AdBlue®. Bosch entwickelt, fertigt und beliefert SCR Dosiersysteme an Fahrzeughersteller. Dazu gehören: das Dosiermodul, das Fördermodul und das Dosiersteuergerät.

Das Fördermodul bringt AdBlue® auf den erforderlichen Druck und führt es dem Dosiermodul zu. Das Dosiermodul gewährleistet die präzise Mengenzumessung des AdBlues® und übernimmt deren Zerstäubung und Verteilung im Abgasrohr. Wesentliche Aufgabe der Steuerungseinheit (im Dosiersteuergerät) ist die modellgestützte Berechnung der erforderlichen Dosiermenge gemäß einer vorgegebenen Dosierstrategie.

Sind Sie an weiteren intelligenten Mobilitätslösungen von Bosch interessiert, dann besuchen sie unser Web-Portal www.bosch-mobility-solutions.com. Animationen, Bilder und Grafiken von Bosch Produkten stehen Ihnen dort zum Download zur Verfügung.

Denoxtronic
Produktabbildung Denoxtronic®: Fördermodul (oben links), Dosiermodul luftgekühlt (oben rechts), Dosiersteuergerät (unten links), Dosiermodul wassergekühlt (unten rechts)
Folgen Sie uns auf

APP JETZT RUNTERLADEN!

FindAdBlue App für Pkws ist umsonst im App Store und Play Store erhältlich